Deutschland – charmantes europäisches Land wo Geschichte und aufregende Moderne verschmelzen

Ohne Zweifel, Deutschland hat eine sehr bewegte Geschichte. Ausländische Touristen denken dabei oft noch an den Zweiten Weltkrieg und die darauffolgende Teilung Deutschlands. Und wahrhaftig, an vielen Orten kann man diesem Abschnitt deutscher Geschichte noch begegnen: Sei es an den zahlreichen Mahnmählern, Gedenktafeln und Gedenkstätten, in den für Besucher geöffneten Konzentrationslagern, an den Überresten der Deutschen Mauer, in leergeräumten Militärstützpunkten oder in den zahlreichen Museen und Ausstellungen. Noch heutzutage behauptet der Eine oder Andere, einen eindeutigen Unterschied beim Übertritt der damaligen Grenze vom Westen gen Osten zu spüren – im Osten ist es ein bisschen leerer, ein bisschen ruhiger, ein bisschen ärmer, ein bisschen rückständiger. Doch Deutschland hat noch mehr Geschichte zu bieten. Denken Sie nur einmal an die Zeit vor dem Weltkrieg: hiervon zeugen prachtvolle Kirchen, Kapellen, Klöster, Dome, Burgen, Schlösser und Ruinen. In den Altstädten gibt es die gern gesehenen, liebevoll geschmückten Fachwerkhäuser zu bestaunen. Dabei sind vor allem die Ortschaften, die nicht im Krieg zerstört und wieder aufgebaut wurden, einen Besuch wert, denn hier ist alles noch wie vor vielen Hundert Jahren. Außer… Außer, dass man direkt neben den historischen Zeitzeugen höchst moderne Bauwerke und Innenarchitektur entdecken kann. Von einigen Häusern ist nur noch die alte Fassade erhalten; innendrin glänzt und brilliert die Innenausstattung eines jugendlichen Technologieladens. Geschichtsträchtige Städte – was sie eigentlich alle in Deutschland sind – sind in den letzten Jahren und Jahrzehnten um hochmoderne Bauwerke mit fließenden Formen, schmeichelnden Lichtverhältnissen, künstlerisch-verrückten Formen und Glaswandfassaden bereichert worden. Imposante Hochhäuser schmücken die Innenstadtviertel. Hier geht es um Weltwirtschaft, Finanzen und sonstige wichtige Geschäfte. Neuartige Kaufhäuser, den amerikanischen „shopping malls“ nachempfunden, werden dort gebaut wo es noch Platz gibt. Drei- bis vierspurige Autobahnen durchziehen zusammen mit einem Hochgeschwindigkeitszugnetz das gesamte Land. Bahnhöfe und Flughäfen werden vergrößert, umgebaut und modernisiert. Deutschland liegt am Puls der Zeit, und vergisst dennoch sein historisches und kulturelles Erbe nicht. Zögern Sie also nicht und wandeln Sie zwischen Geschichte und Moderne.